ZWEI METER SIEBZIG ... UND WAS DIESE ZAHL MIT GEBORGENHEIT ZU TUN HAT

Samstag, 6. Februar 2016

1,80 + 0,90 = 2,70... Das ist nicht nur irgendeine Addition, ach, diese Zahlen bedeuten für uns viel mehr. Platz für alle, eine Wohltat für Mamas Rücken und vor allem Geborgenheit! Ein kleiner [großer] Schmusejunge braucht nachts unsere Nähe und zieht vom Kinderzimmer um ins Schlafzimmer. Also haben wir unser Familienbett unseren Bedürfnissen angepasst. Wäre ja gelacht...

Gute Nacht!

Einmal kurz durch's Schlüsselloch gucken?

Kommentare:

  1. Ha, wie toll!!!
    Getreu nach dem Motto, wer Nähe braucht bekommt sie auch...
    Das ist nämlich auch bei uns zu Hause so! :)

    Schön!!! Einfach schön!!!!!!

    Lg Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Lieben Dank, Nicole! Quetscht ihr euch dann alle zusammen ins Ehebett oder genießt ihr auch den glücklichen Komfort eines großen Schlafzimmers und Familienbettes? :)

    AntwortenLöschen

  3. Wir genießen unser Familienbettt in vollen Zügen, also mit viiiiiiiel Platz für jeden von uns ;)

    AntwortenLöschen
  4. ... das kenne ich gut.

    Darum hat uns meine Schwester irgendwann mal das Buch: "Das größte Bett der Welt" geschenkt (-:
    Kennst Du das auch? Ansonsten empfehle ich es Dir gerne. Schau doch mal in der Bücherei, ob man es leihen kann (kein Muß, nur ein Tipp)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...