{DIESER MOMENT}

Freitag, 30. Mai 2014

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 
Ein Foto, das für mich besonders ist. Ein Moment, der die Woche geprägt hat, mich berührt und bewegt, der vielleicht lustig oder bemerkenswert war. Ohne viele Worte - einfach nur ein Bild, das selbst erzählen kann.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

DIE WIEGE DES MENSCHLEINS

Dienstag, 27. Mai 2014

Wieder mal was aus der Kategorie Einrichtung und Zuhause... 

Der skandinavische Kaminofen wird im Sommer nicht benutzt, daher nutzen wir die Ecke des Wohnzimmers für die wunderschöne Leander Wiege. Im Kinderzimmer steht das passende Bett. Ab und zu schläft das Herzkind auch darin, es bevorzugt bisher nämlich ansonsten Mamas oder Papas Bauch ;)


VON HERZEN

Freitag, 23. Mai 2014

Ziemlich eindeutig, welcher Schriftstempel gerade mein Liebling ist, oder?

Ich wollte erst noch gestempelte, ausgeschnittene Blüten mit Dimensionals daraufsetzen, dachte aber dann, dass das wunderschöne Designpapier so für sich am besten wirkt.



{DIESER MOMENT}

Montag, 19. Mai 2014

Im vergangenen Jahr habe ich mit meinen "7 aus 7"-Postings jede Woche einen kleinen Einblick in unser Leben gegeben. Diese Reihe habe ich nicht fortgesetzt, weil es mir schließlich schwer gefallen ist, immer wirklich (für euch) interessante, neue Motive und Fotos auszuwählen. Aber ich weiß, ihr habt sie gerne angesehen!

Nach dem Vorbild anderer Blogs möchte ich deshalb nun immer mal wieder ein(!) Foto zeigen, das für mich besonders ist. Ein Moment, der die Woche geprägt hat, mich berührt und bewegt, der vielleicht lustig oder bemerkenswert war. Ohne viele Worte - einfach nur ein Bild, das selbst erzählen kann.


DAS HERZKIND

Dienstag, 13. Mai 2014

Endlich bist du da! Unser Sohn kam am 6. Mai 2014 nachmittags um fünf Uhr zur Welt. Mit 3.190 Gramm, 50 Zentimetern und tausend Kleinigkeiten, die uns glücklich machen. Allerdings hatte der kleine Held mit Startschwierigkeiten zu kämpfen, musste einige Tage im Krankenhaus bleiben und behandelt werden. Inzwischen geht es ihm aber gut und wir freuen uns schon auf das erste gemeinsame Wochenende zuhause!


Herr Herz hat nun einige Wochen Elternzeit. So können wir die Zeit zu dritt genießen und den neuen Alltag kennenlernen. Es ist wunderbar :)


Bald mehr von uns... 

ZEITVERTREIB

Samstag, 3. Mai 2014

Unser Samstag in Bildern! Wir warten noch immer auf's Baby. Ich weiß, manche von euch fiebern mit!

Die Wartezeit überbrücken wir mit Arbeit-für-eigentlich-ungemütliche-Wintertage oder, besser gesagt, den Auswüchsen-des-sogenannten-Nestbautriebs-wenn-wirklich(!)-alles-fertig-ist-und-auch-schon-zehnmal-kontrolliert-wurde...

Ordentlich in Reih' und Glied stehen unsere 650 Bücher [grob gezählt] nun wieder. Beim Einzug hatte ich sie schön sortiert, aber mit der Zeit ist die Struktur verloren gegangen. Bücher wurden aus dem Regal genommen, gelesen, durchgeblättert, an anderer Stelle zurückgelegt. Neue Bücher wurden aus Platzmangel quer über die Reihe gelegt.

Also haben wir aufgeräumt, ausgemistet und alles hübsch aufgereiht. So stehen nun z. B. alle Kochbücher und Zeitschriften wieder zusammen - außer ein paar besonders lieb gewonnenen Stücken, die in der Küche an exponierter Stelle schnell zur Hand sein sollen und noch dazu dekorativ sind!


Gekocht und leckerst gegessen wurde natürlich auch: Schweinemedaillons im Mantel aus getrockneten Tomaten und Parmaschinken, Kräuter-Dinkel-Nudeln, Spargel und Sauce Hollandaise.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...