KLEINER SCHATZ

Samstag, 29. März 2014

Zur Geburt eines kleines Mädchens habe ich diese "Kullerkarte" gebastelt. Anleitungen findet man ja zuhauf, einfach mal googeln. Die Karte ist schlicht gehalten, damit der "special effect" zur Geltung kommt. Jade, Wassermelone, Savanne und Flüsterweiß habe ich zum ersten Mal zusammen gebracht und die Farbkombination gefällt mir ausgesprochen gut. Sie ist mädchenhaft, schreit aber nicht "rosa Meeedchen" ;)




ICH RETTE LEBEN

Donnerstag, 27. März 2014

Heute gibt's ein Appell-Posting! Mir wird immer ganz anders, wenn ich in den Nachrichten von Haus- oder Wohnungsbränden höre und dass im schlimmsten Fall dabei Menschen ihr Leben verloren haben. Lange standen die Rauchmelder nach der Renovierung des Hauses auf unserer Müsste-man-sich-echt-mal-drum-kümmern-Liste. Wir hatten uns die Mutterschutzzeit als Frist gesetzt... "Machen wir noch, bevor das Baby kommt", gesteigertes Verantwortungsgefühl und so. Check, erledigt! Gestern haben wir zehn Stück - verteilt vom Keller bis unter's Dach - installiert. 

Habt ihr Rauchmelder? Nein? Na dann, husch husch... wir treffen uns im Baumarkt oder Elektrohandel!

GEBORGENHEIT IN KUCHENFORM II

Dienstag, 25. März 2014

Ganz ehrlich, davon kann man doch auch nicht genug kriegen, oder? Schokoladentarte, yammi :)
Der Trick ist ein vorbereiteter, eingefrorener Mürbeteig nach Jamie Oliver [aus "Kochen mit Jamie Oliver", 2004], den man bei Bedarf einfach aus dem Tiefkühlschrank nimmt, vorbackt und dann in unterschiedlichen Variationen belegen bzw. füllen kann. Die Füllung hier ist tiefdunkelschokoladig und klebt beim Essen wunderbar an der Kuchengabel, also perfekt, wie es bei einem Schokokuchen sein muss. 


BAUCHWEH-POLIZEI

Sonntag, 16. März 2014

Vor allem Baby-Jungs sollen sich ja - nach dem, was man so hört und liest - oft mit Bauchweh herumplagen. Um dem Muckel dann etwas Gutes tun und ein bisschen helfen zu können, haben Herr Herz und ich heute dieses Dinkelkissen zum Bäuchlein wärmen genäht. Hoffentlich hilft's dann auch und die Bauchweh-Polizei vertreibt die bösen Püpse ;)

Im Inneren befindet sich ein quadratisches Kissen aus einfachem Baumwollstoff, gefüllt mit naturbelassenem Dinkelspelz, für den Kissen-Bezug haben wir einen Hotel-Verschluss (ein einfacher Umschlag ohne Knöpfe) gewählt. So kann man ihn auch leicht mal abnehmen und waschen.



EINBLICKE INS KINDERZIMMER

Freitag, 7. März 2014

Es nimmt Gestalt an, hier und da folgt in den kommenden Wochen noch etwas individuelle Deko :)

Herr Herz war einigermaßen verzweifelt, als ich die ihm ausgesuchte Tapete vorgeführt habe. Also, ich schätze, er hat insgeheim mein Wohlwollen und vielleicht auch unseren Ehebund in Frage gestellt. "Diese Frau hat tolle Ideen, aber sie stellt sich das alles immer so einfach vor!" Ja, eine Muster-Tapete, an eine Wand mit Schräge, oje, der Rapport und wie der ganze Kram heißt... Angst hatte er, vor der eigenen Courage. Aber ich hab ihm Mut gemacht und - clever wie ich bin - den Schwiegerpapa schon vorab auf meine Seite gezogen ["Ach, das kriegen wir schon hin"]! Da konnte Herr Herz mir den Wunsch nicht mehr abschlagen, na ja, das hätte er vermutlich eh nicht.

Wie ihr sehen könnt hat ja dann auch alles bestens funktioniert und wir sind glücklich mit dem Ergebnis. So wunderschön, gell. Wie es hier weitergeht, zeig ich dann später mal...


BRATREIS HAWAII

Dienstag, 4. März 2014

Schon wieder Essen hier. Aber ich hab gerade einfach sehr guten Appetit, oder besser gesagt Hunger -
Hunger auf gutes Essen und das Leben :)























[Sorry, wieder kein schönes Licht zum Fotografieren...]

Das Rezept ist aus dem Buch "Vegetarisch genießen" von GU. Ihr findet es auch hier.

GEBORGENHEIT IN KUCHENFORM

Montag, 3. März 2014

Hefeschneckenkuchen ist ja nix mehr Neues, gell, aber immer wieder soo gut und seelenwärmend :)
Es gibt ja diverse Varianten und Füllungen, diesmal bat Herr Herz mit dem Zimt etwas sparsamer umzugehen, er wollte wohl den Samstag nicht mit wehender Gattin im Kreißsaal verbringen...









































Bei der Zubereitung habe ich mich an diesem Rezept orientiert. [Hab's entsprechend unserer Vorräte ein bisschen abgewandelt: + 1 Apfel, - 100 g Nüsse.] Der Hefeteig ist echt super!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...