I'M OTTERLY IN LOVE WITH YOU

Samstag, 7. Juni 2014

Obwohl Herr Herz und ich sehr innig miteinander sind und beide ein großes Nähebedürfnis haben, sind wir doch leider (mit Riesenausrufezeichen!) auf diese Weise nicht einschlafkompatibel. Ein Arm ist irgendwie immer im Weg oder schläft ein. Der Sauerstoffgehalt sinkt gefährlich in Herr Herz' Halsbeuge, in die ich meine Nase gedrückt habe, und ich muss mich schnell losmachen und atmen und verschwitzte Haarsträhnen aus dem Gesicht streichen. Und inzwischen gibt es da auch noch das Herzkind, das nachts meistens zwischen uns schläft. Über den kleinen Körper unseres Jungen winken wir uns also nun zum Gute-Nacht-Gruß. Aber wir haben da ein anderes schönes Ritual gefunden: Händchen halten! Wie ein Otter-Pärchen, das sich festhält, um im Wasser nicht auseinander getrieben zu werden, so halten auch wir uns Nacht für Nacht fest, in der Gewissheit immer beieinander zu bleiben.

Als kleine Beigabe zu seinen eigentlichen Geschenken habe ich für Herrn Herz zum Geburtstag diese kleine Buntstift-Zeichnung. Ich habe sie frei Hand gezeichnet, als Vorlage diente aber ein Bild aus der Google-Bildersuche [polyvore.com, Sea Otter Love].

Happy Birthday, liebster Herr Herz!





1 Kommentar:

  1. die sind so zauberhaft.... eine großartige Zeichnung und wahrscheinlich
    das tollste aller Geschenke...
    Ich wusste gar nicht, dass sich Otter die Händchen halten...wie süß
    Wusstest du, das Pinguinmänner ihrer zukünftigen einen schönen Stein suchen um ihn ihr zu schenken....?
    Das ist auch so süß

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...