KEEP CALM AND BBQ ON

Dienstag, 10. September 2013

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dieser Post ist Herrn Herz gewidmet. Denn er wünscht sich, dass ich von unserem ersten Räucher-Versuch berichte :)
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 





















Ich bin ja nicht so ein FleischiFleisch-Fan, aber der Herr Herz. Aber gutes Fleisch muss es sein, gell, und gute Sachen muss man damit machen! Diesmal haben wir Spare Ribs im Hickory-Rauch geräuchert.

Das Fleisch wurde vorher mit einer Würzmischung bedeckt, wir haben die Gewürze zärtlich einmassiert und während des mehrstündigen Räucherprozesses haben wir die Rippchen immer wieder mit einer leckeren Marinade bestrichen. Anschließend alles nochmal mit einer anderen Soße einpinseln und in Alufolie zum Ruhen einpacken. Mmmmjammi!



1 Kommentar:

  1. Na das klingt ja oberlecker ... was machst du hier nur mit uns???
    Da bekommen ja alles sowas von Appetit und wollen das nächste Mal natürlich eingeladen sein ;-).

    Liebe Grüsse von Iris

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...