7 aus 7, No. 37 / KINDERMUND

Sonntag, 15. September 2013

"Heute habe ich leider kein Foto für euch" ;) Aber was Süßes zu erzählen!

Gestern habe ich an einem ganztägigen Porträt-Fotoworkshop in Wiesbaden teilgenommen. Während meiner Fahrt mit dem Zug in die Landeshauptstadt saß im Nebenabteil ein Vater mit seinen zwei aufgeweckten Plapper-Kindern (ein Mädchen, vielleicht 2,5 Jahre, und ein Junge, 5 Jahre).
"Papa, Papaaaa, wo sind wir jetzt? Papa, was hat die Frau [Durchsage] gesagt? Papa, was heißt Fahrtrichtung?" Der Papa war sehr geduldig und hat wirklich herzerwärmend und kindgerecht alles erklärt.

Es folgte die Durchsage: "Nächster Halt Wiesbaden-Schierstein"
Junge: "Schürrschtein, Papa, wir müssen hier aussteigen!"
Papa: "Nein, erst beim Hauptbahnhof!"
Junge: "Aber, die Frau hat gesagt 'Wiesbaden'!"
Papa: "Ja, Wiesbaden-Schierstein ist ein Vorort."
Junge: "Was ist ein Vorort?"
Papa: "Ein kleinerer Ort, der zur Stadt gehört."
...
Durchsage: "Nächster Halt Wiesbaden-Biebrich"
Junge: "Papa, müssen wir hier aussteigen?"
Papa: "Nein, erst beim Hauptbahnhof!"
Junge: "Ist Biebrüsch ein Nachort?"
Und der Papa lacht: "Das hast du aber gut kombiniert!"

Ganz schön schlau, der Kleine :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...