NACHSENDEAUFTRAG

Dienstag, 15. Januar 2013

Ihr kennt die Rund-Mails, die man verschickt, wenn man umgezogen und im neuen Zuhause angekommen ist. Natürlich vorausgesetzt, dass es mit Telefon- und Internet-Anschluss direkt klappt ;)

Ein bisschen hübscher geht es mit Farbkarten, die man kostenlos im Baumarkt bekommt. Ich schleppe die Streifen, Karten und Heftchen nur zu gern mit nach Hause, um Farbkombination für alles mögliche auszuprobieren, sie zu verbasteln oder das Nervenkostüm von Herrn Herz mit neuen Gestaltungsideen für unser Haus auf die Probe zu stellen.


Es gibt sie auch im Postkarten-Format (z. B. bei TOOM Baumarkt, Achtung, Werbung!) und das eignet sich natürlich perfekt für die Mitteilung der neuen Adresse. Hier habe ich die Karte bestempelt und noch mit Luftpost-Masking-Tape dekoriert. Auf der Rückseite kann man dann einige nette Zeilen und die neue Adresse schreiben.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...