BABY-KOKON

Montag, 31. Dezember 2012

Der Baby-Kokon (oder auch engl.: "Baby Cocoon") - schon lange schwebt mir ein solches Stempel-Motiv vor. Ich kenne den Kokon von der Neugeborenen-Fotografie, bei der das Motiv immer öfter verwendet wird. (Diese Strickteile, in die man das Kind hineingibt, kann man inzwischen sogar bei Dawanda und Etsy kaufen!) 

Meist bin ich total verzückt von den kleinen Menschenkindern, wie sie vertrauensvoll schlummern oder sich in Mamas und Papas Armen geborgen wissen. Eigentlich ist der Kokon für mich der Inbegriff für Geborgenheit! Und genau das wollte ich mit dem Stempel gestalterisch ausdrücken. Das Motiv eignet sich perfekt für Glückwunschkarten zur Geburt.

Die filigrane Arbeit war eine echte Herausforderung und natürlich gibt es ein, zwei Stellen mit Optimierungsbedarf, aber ich fange mit den guten Vorsätzen schon heute an und lasse Dinge auch einfach mal "gut sein" :)

Ich wünsche jedem Baby, dass seine Eltern es mit bedingungsloser Liebe annehmen können und dass seine Familie im gegenseitigen Vertrauen, in Verbindlichkeit und Aufrichtigkeit eine Basis für das gemeinsame Leben findet.

Und Smillas Freunden wünsche ich für's neue Jahr auch ganz viel Liebe und Geborgenheit, wenn ich schon gerade dabei bin :) Das ist der letzte Post des Jahres 2012. Habt einen schönen Silvesterabend, bis bald!
Positiv-Stempel // Negativ-Stempel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...