IN DER WEIHNACHTSWERKSTATT...

Sonntag, 28. Oktober 2012

Normalerweise hüte ich mich, vor dem Ewigkeitssonntag (letzter Sonntag vor dem 1. Advent) mit den Weihnachtsvorbereitungen zu starten. Spekulatius und Lebkuchen ab September in den Supermärkten sind mir ein Graus! 

Allerdings möchte ich die Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt dokumentieren, sind sie doch mit großer Vorfreude und Aufregung verbunden. Meine Ideen- und To-Do-Liste wächst und wächst! 

Die Temperaturen sind inzwischen auch schön winterlich. Also zeige ich heute die ersten kleinen Karten-Serien. Ich habe mir verschiedene Designs überlegt, von denen ich je 6-10 Karten mache. So habe ich erst einmal einen Grundstock! 



















































1 Kommentar:

  1. Grüße aus Leipzig!
    Nach unserem Telefonat mit Thomas, habe ich gehofft, dass Du noch Bilder von Deiner heutigen Arbeit veröffentlichst.
    Mir gefallen natürlich alle Karten. Aber die mit dem lustigen Weihnachtsmann sind unsere Favoriten.
    LG
    M&P

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...